Kahoot!

Kahoot! bietet einen spielerischen Zugang zu The­men und Fragestel­lun­gen. Klas­sisch wird auf diese Weise zuvor erar­beit­etes Wis­sen abge­fragt. Inter­es­san­ter und didak­tisch sin­nvoller ist jedoch die Ver­wen­dung im Kon­text von Lern­stand­ser­he­bung oder meta-reflex­iv­en Unter­richt­sphasen.

Die Nutzung ist kosten­los, lediglich die Mod­er­a­torin oder der Mod­er­a­tor muss sich auf der Seite anmelden. Bei der Durch­führung des Spiels erhal­ten die Mod­er­a­toren eine Zugangs-Pin, mit der die Umfrage oder das Quiz gefun­den wird bzw. wodurch man teil­nehmen kann.

Öffentliche Kahoot!s kön­nen über die Such­funk­tion gefun­den und gespielt wer­den. Mit geringem Aufwand kön­nen eigene Fra­gensets erstellt wer­den, die wiederum pri­vat oder öffentlich gespe­ichert wer­den.

Im Spiel arbeit­en mehrere Geräte zusam­men, voraus­ge­set­zt, die Smart­phones sind online. Zusam­men bilden sie eine Spiel­gruppe.

Der Haupt­mon­i­tor bzw. das Beam­er­bild muss für alle Mit­spielerin­nen und Mit­spiel­er sicht­bar sein. Gezeigt wird die Frage und mögliche Antwor­top­tio­nen. Von diesen Antworten kön­nen eine oder mehrere Antworten zutr­e­f­fen. Die verbleibende Zeit wird angezeigt, wobei dieses Zeit­fen­ster zur­vor fest­gelegt wer­den kann.

Die Smart­phones der Teil­nehmenden bzw. der Teams zeigen vier Felder mit den Far­ben und Sym­bol­en der vorgegebe­nen Antworten. Um eine Antwort auszuwählen, wird die entsprechende Farbe angek­lickt.

Für kor­rek­te Antworten erhal­ten Mit­spiel­er bzw. jedes Team in Abhängigkeit von der Zeit Punk­te. Wenn eine eigene Kahoot! erstellt wurde, beste­ht die Möglichkeit, keine Punk­te zu vergeben, entsprechend min­imiert sich der Wet­tbe­werb­scharak­ter.

Kahoot kann als App im App­store oder bei Google­Play geladen wer­den. Alter­na­tiv ver­wen­den Sie einen Brows­er und geben ein­fach kahoot.it ein.

Ein Lernarrange­ment, in der eine Kahoot im Kon­text ein­er Lern­stand­ser­he­bung zur Anwen­dung kommt -> http://webcompetent.org/weihnachten-2117-familie-ist/

Schreibe einen Kommentar